Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 15/2020

Einfache Morphinhydrochlorid-Lösungen für den Notfall

Morphin ist ein starkes Analgetikum, das u.a. in der ambulanten Palliativversorgung eingesetzt wird. Derzeit kann es zu Lieferengpässen der Fertigarzneimittel kommen, sodass unter Umständen die Versorgung mithilfe von Rezepturarzneimitteln sichergestellt werden muss. Die NRF-Vorschrift 2.4. beschreibt eine viskose Lösung in den Konzentrationen 2 mg/mL oder 20 mg/mL. Der enthaltene Gelbildner und ggf. weitere Hilfsstoffe sind in der Apotheke nicht unbedingt vorrätig, sodass die schnelle Versorgung des Patienten oftmals nicht möglich ist.

 

DAC/NRF hat für die Notfallversorgung kurzfristig einfache Zubereitungen konzipiert, eine einfache wässrige Lösung sowie eine viskose, zuckerhaltige Lösung. Beide Lösungen sind konserviert und mit Natriumedetat stabilisiert.

 

Die Zusammensetzungen sind im Rezepturenfinder aufgeführt, ergänzende Informationen können im Rezepturhinweis nachgelesen werden. Auch Ärzte können die Formeln auf unserer Webseite nachsehen, verschreibende Ärzte können gern darauf hingewiesen werden.

 

Einträge im Rezepturenfinder

Morphinhydrochlorid-Lösung 20 mg/mL (zucker- und aromafrei)

Morphinhydrochlorid-Lösung 20 mg/mL (zuckerhaltig, viskos)

 

Rezepturhinweis

Morphin

 

Arzt-Service

Rezepturenfinder für Ärzte





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=968