Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 29/2019

Midazolamhydrochlorid-Lösung NRF 17.3. umbenannt

Midazolamhydrochlorid wird zur Prämedikation vor operativen Eingriffen bei Kindern gegeben. 2002 wurde die NRF-Vorschrift "Midazolamhydrochlorid-Lösung 2,22 mg/mL" in DAC/NRF aufgenommen. Wegen des praxisüblichen Bezuges auf die Midazolam-Base wird mit der aktuellen DAC/NRF-Ergänzungslieferung die Bezeichnung zu "Midazolam-Lösung 2 mg/mL" geändert. Die Zusammensetzung bleibt unverändert, weiterhin wird das wasserlösliche Salz Midazolamhydrochlorid verarbeitet.

 

Midazolam-Lösung 2 mg/mL (NRF 17.3.)





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=899