Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 01/2020

Neue Rechenhilfe für Zäpfchen und Vaginalzäpfchen

Eine Rechenhilfe für die Zäpfchenherstellung ergänzt ab sofort die DAC/NRF-Tools. Sie beinhaltet die Ansatzberechnung und Inprozessprüfungen und enthält typische Kalibrierwerte und Verdrängungsfaktoren für zahlreiche Wirkstoffe.

 

Die Ansatzberechnung schließt ein

  • die Verrechnung des Einwaagekorrekturfaktors für Wirkstoffe,
  • den für Zäpfchen typischen Ansatzüberschuss und
  • die daraus letztlich resultierenden Massen für Wirkstoffe und Zäpfchengrundlage.

 

Mit der Inprozessprüfung lässt sich bestimmen

  • die Masserichtigkeit,
  • bei Herstellung in Metallformen zusätzlich die Prüfung auf Masseneinheitlichkeit.

 

Zur neuen Rechenhilfe





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=944