STUFE XXL: ab 1280px
STUFE XL: 1024 - 1279px
STUFE L: 768 - 1023px
STUFE M: 640 - 767px
STUFE S: x - 639px
Schließen
Anmelden
Kontakt
DAC/NRF-Werk
DAC/NRF-Wissen
Prüfen
Herstellen
ZL-Info
Für Ärzte
Infostelle und mehr
DAC/NRF ist ein Marke der
Hinweis: Bitte melden Sie sich an, um Zugriff auf alle Inhalte zu erhalten.
Optionen
Folgende Auswahl durchsuchen
Für DAC/NRF-Abonnenten
Noch kein Kunde? Registrieren
Anmeldefehler
Während der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Wahrscheinlich haben Sie Ihren Benutzernamen oder das Passwort falsch eingegeben. Vergewissern Sie sich, dass Sie beide Angaben korrekt eingegeben haben - Groß-/Kleinschreibung wird unterschieden. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie eventuell die Cookies in Ihrem Web-Browser deaktiviert haben.
Anmelden
DAC/NRF-Werk
DAC/NRF-Wissen
Prüfen
Herstellen
ZL-Info
Für Ärzte
Infostelle und mehr
Information
DAC/NRF-Werk online

Das DAC/NRF-Werk ist für Abonnenten als komplette, stets aktuelle Online-Ausgabe verfügbar.

 

Archiv der Vorworte und Aktualisierungen

ANZEIGE
Information
Dossiers zu Rezeptur-Themen und Rezeptur-Datenbank

Rezepturhinweise sind Dossiers zu unterschiedlichen Rezeptur-Themen.
Mehr Info zu den Rezepturhinweisen

 

Der Rezepturenfinder ist eine Datenbank mit rund 3.000 Rezepturformeln.
Rezepturformeln und ihre Bewertung

 

Weitere Informationen zu DAC/NRF-Wissen und Tipps für die Suche

ANZEIGE
Information
Geprüfte Qualität

Für die Herstellung von Rezeptur- und Defekturarzneimitteln müssen Apotheken eine Vielzahl von Qualitätsanforderungen einhalten. DAC/NRF unterstüzt die Apotheken beim Prüfen der Plausibilität, Identität und der Defekturarzneimittel sowie bei der Einschätzung der Pharmazeutischen Qualität ebenso wie bei der Auswahl von Prüfmitteln oder dem Waagenmanagement.

ANZEIGE
Information
Formel finden, Rechnen und Dokumentieren

Für das Herstellen von Rezeptur- und Defekturarzneimitteln ist eine geeignete Rezepturformel wesentlich. Die korrekte Einwaage des Wirkstoffs und eine plausible Haltbarkeit sind Voraussetzungen für hohe Qualität.

ANZEIGE
Information
Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e.V.

Das ZL widmet sich als unabhängiges Labor der deutschen Apothekerschaft allen Fragen zur Qualität von Fertigarzneimitteln, Ausgangsstoffen und Rezepturarzneimitteln.

ANZEIGE
Information
Rezepturformeln finden

Die Suche nach geeigneten Formeln im "Rezepturenfinder für Ärzte" ist kostenlos.
 

Ärztliche Anfragen zu den Magistralrezepturen beantworten wir gerne. 
 

Für den Service ist lediglich ein
Login für Ärzte (DocCheck) notwendig.

 

ANZEIGE
Information
Tipps, Hilfe und Kurzportrait

DAC/NRF ist Ihre verlässliche Quelle für Informationen rund um das Thema Labor und Rezeptur.
 

Aufgaben und Kurzportrait DAC/NRF

ANZEIGE

Willkommen beim DAC/NRF!

Aktueller Rezepturtipp
NRF-Vorschrift 20.4. umbenannt
Aktueller Rezepturtipp
NRF-Vorschrift 20.4. umbenannt

Zur Prophylaxe des alimentären Iodmangels und Therapie der euthyreoten Struma werden Iodid-Lösungen angewendet. Bezugsgröße in Therapie und Prophylaxe der Schilddrüsenerkrankungen sind Iod beziehungsweise Iodid, deshalb wurde die Vorschrift bei der diesjährigen redaktionellen Überarbeitung in "Iodid-Lösung 100 μg/mL" umbenannt.

Rezepturtipp
Paracetamol- und Ibuprofen-Säfte für Kinder
Rezepturtipp
Paracetamol- und Ibuprofen-Säfte für Kinder

Seit einiger Zeit sind flüssige Zubereitungen mit Paracetamol oder Ibuprofen nur schwer zu bekommen. Die Apotheken möchten nun geeignete Rezepturarzneimittel herstellen, um vor allem Kinder mit schmerzlindernden und fiebersenkenden Mitteln versorgen zu können. Bislang gab es seitens DAC/NRF nur für Paracetamol-Säfte geprüfte Empfehlungen, nun liegen auch für Ibuprofen-Säfte aktuelle Daten vor.

PZ-Meldung
Novartis bestätigt Todesfälle nach Zolgensma-Therapie
PZ-Meldung
Novartis bestätigt Todesfälle nach Zolgensma-Therapie
Zwei Kinder sind nach einer Behandlung mit dem Gentherapie-Medikament Zolgensma® von Novartis an akutem Leberversagen gestorben. Das bestätigt der schweizerische Pharmakonzern.
Rezepturtipp
Neue DAC-Monographie: Gemischtkettige Triglyceride
Rezepturtipp
Neue DAC-Monographie: Gemischtkettige Triglyceride

Die Herstellung pulvergefüllter Kapseln kennt jeder. Die Herstellung fettschmelzehaltiger Kapseln ist inzwischen ebenfalls keine Unbekannte mehr, das bekannteste Beispiel sind Dronabinol-Kapseln (NRF 22.7.). Die Grundlage für die Schmelze wurde bis zur Umbenennung als „Halbfestes Hartfett“ bezeichnet. Die Bezeichnung war jedoch genau genommen ein Widerspruch in sich.

Rezepturtipp
Zwei neue Stammzubereitungen
Rezepturtipp
Zwei neue Stammzubereitungen

Die Ergänzungslieferung 2022/1 bringt zwei neue Stammzubereitungen in die Apotheken: Zum einen "Clonidinhydrochlorid-Stammlösung 0,02 % (NRF S.55.)", die zur Herstellung der Lösung nach Vorschrift 10.8. verwendet wird. Die andere ist eine alte Bekannte, das "Vaginalgel pH 5" war bislang als NRF-Vorschrift 25.3. geführt, der Systematik wegen ist es nun bei den "Stammzubereitungen" unter der Ziffer S.56. zu finden.

Rezepturtipp
Neue Defekturprüfanweisung zu Glucose-Lösung (NRF 13.8.)
Rezepturtipp
Neue Defekturprüfanweisung zu Glucose-Lösung (NRF 13.8.)

Glucose-Lösung 250 mg/mL für oGTT (NRF 13.8.) ist ein wichtiges Rezepturarzneimittel, um eine Diabetes-Erkrankung festzustellen beziehungsweise auszuschließen, zumal das letzte Fertigarzneimittel für ein Screening auf Gestationsdiabetes vom Markt genommen wurde.

Rezepturtipp
DAC/NRF 2022/1 ist fertig
Rezepturtipp
DAC/NRF 2022/1 ist fertig

Die Online-Version ist ab sofort verfügbar. Das Loseblattwerk sowie die DVD werden in den nächsten Tagen an die DAC/NRF-Abonnenten ausgeliefert. Nachfolgend sehen Sie neue Texte und wichtige Änderungen im Überblick, ausführliche Beschreibungen folgen in den nächsten Rezepturtipps. Die gesamte Übersicht aller Änderungen finden Sie auch auf der Startseite des elektronischen Werkes.

Rezepturtipp
Neue NRF-Vorschrift: Clonidinhydrochlorid-Lösung
Rezepturtipp
Neue NRF-Vorschrift: Clonidinhydrochlorid-Lösung

Clonidinhydrochlorid wird bei arterieller Hypertonie in der Pädiatrie angewendet. Eine Lösung mit den Konzentrationsstufen 0,01 und 0,02 mg/mL ist nun als NRF-Vorschrift 10.8. standardisiert. Sie ist einfach zusammengesetzt und enthält neben dem Wirkstoff nur Kaliumsorbat, Citronensäure und Gereinigtes Wasser.

DAC/NRF ist eine Marke der
Mehr von Avoxa