Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 31/2020

Kühlcreme DAB in den Kühlschrank?

Wird Kühlcreme DAB als Dermatika-Grundlage in der Apotheke vorrätig gehalten, so kann sie nach Anbruch 3 Monate lang verarbeitet werden. Währenddessen ist sie im Kühlschrank zu lagern.

 

Daraus hergestellte Rezepturarzneimittel werden dann allerdings bei Raumtemperatur aufbewahrt. Ob die Kühlschrankaufbewahrung im Hinblick auf die Stabilität und Haltbarkeit einen Vorteil hätte, wurde bislang nicht systematisch untersucht. Deshalb gilt die allgemeine Empfehlung: Rezepturarzneimittel mit Kühlcreme DAB als Grundlage werden bei Raumtemperatur aufbewahrt. Die Aufbrauchsfrist für die unkonservierte lipophile Creme beträgt gemäß den DAC/NRF-Empfehlungen 4 Wochen. Eine Ausnahme bilden Zubereitungen, bei denen die chemische Stabilität des Wirkstoffes zwingend die Kühlschranklagerung erfordert.

 

Tabellen für die Rezeptur "Verwendbarkeitsfristen der Dermatikagrundlagen"

DAC/NRF-Empfehlung zur Festlegung der Aufbrauchsfrist

Rezepturhinweis "Kühlcreme DAB"

 





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=986