Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 31/2020

Rechenhilfe zum Waagenmanagement aktualisiert

Waagen und Wägen sind essenzielle und kritische Faktoren bei der Herstellung der Rezepturarzneimitteln und bei der Arzneimittelprüfung. Die Allgemeinen Hinweise I.2.9. im DAC/NRF-Werk befassen sich ausführlich mit Rezepturwaagen, u.a. wird in Abschnitt I.2.9.3. die Mindesteinwaage erklärt. Diese ist individuell für jede Waage zu bestimmen. Zur realitätsnahen Festsetzung der Minimaleinwaage für die Arzneimittelherstellung stehen als DAC/NRF-Tool das Formblatt zur Rohdatenerfassung und die EXCEL®-Rechenhilfe zur Verfügung. Mit der Ergänzungslieferung 2020/1 ist die Rechenhilfe in Aufbau und Aussehen den anderen DAC/NRF-Rechenhilfen angepasst, die Funktionen bleiben unverändert.

 

Am Ende des Kapitels I.2.9. gibt es Tipps für die gute Wägepraxis und ein „Wägetechnisches Glossar“. Das erläutert die Fachbegriffe, wenn man z. B. den Unterschied zwischen Minimaleinwaage, Mindesteinwaage und Mindestlast vergessen hat.

 

Allgemeine Hinweise I.2.9.

Rechenhilfe "Waagenmanagement"





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=980