Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

DAC/NRF 2019/2 DVD-VERSION

Installation des DAC/NRF-Werks 2019/2 von DVD

Serviceinformation für Kunden, die das DAC/NRF-Werk von der DVD installiert haben


Nach der Installation der DVD-Version des DAC/NRF-Werks kann es beim Starten der Anwendung in einzelnen Fällen vorkommen, dass sich anstelle der Startseite lediglich ein weißes Fenster öffnet.

Dies lässt sich mit der Patch-Datei beheben, die Sie auf dieser Seite herunterladen können.

  1. Bitte laden Sie mit einem Klick auf "Patch-Download" die Datei „DAC-NRF-2019-2-Patch“ auf Ihren Rechner und klicken Sie die Datei zur Installation doppelt an (Details siehe unten).
  2. Dabei wird bei der bereits installierten Fassung des DAC/NRF-Werk eine Änderung vorgenommen. Das DAC/NRF-Werk muss also bereits auf dem Rechner installiert sein.
  3. Starten Sie danach das DAC/NRF-Werk wie gewohnt durch einen Klick auf das Icon.

 

Patch-Download (97 KB)

 

 

Bitte beachten Sie, dass je nach Sicherheitseinstellung Ihres Rechners bei der Ausführung der Patch-Datei eine Warnmeldung Ihres Systems/Anti-Viren-Programms erscheinen kann. In diesem Fall klicken Sie sich bitte auf „Weitere Informationen“ (Bsp. Windows 10) bzw. "Optionen" o. Ä. und lassen Sie sich den Herausgeber der Anwendung anzeigen. Dieser muss als „Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH“ angezeigt werden.

 

Anschließend können Sie die Anwendung „Trotzdem ausführen“.

 

 


Patch installieren Schritt für Schritt

  1. Beim Starten des Patches wird Ihnen der Pfad des Verzeichnisses angezeigt, in dem das DAC/NRF-Werk installiert wurde.
  2. Bitte prüfen Sie den Pfad und passen Sie ihn an, falls sich das DAC/NRF-Werk an einer anderen Stelle auf Ihrem System befindet. Klicken Sie nun auf „Installieren“.
  3. Ist der Fortschrittsbalken komplett grün, beenden Sie den Vorgang bitte durch einen Klick auf „Beenden“.

Wir bitten alle betroffenen Kunden um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten.





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=947