Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 15/2019

Defekturprüfanweisungen umsortiert

Defekturarzneimittel müssen nach der Herstellung auf Basis eines risikobasierten Stufenmodells geprüft und freigegeben werden. Seit 2013 gibt es die DAC-Anlage J „Weitergehende Prüfung der Defekturarzneimittel“, die viele Informationen zur Risikobeurteilung und Festlegung entsprechender Prüfungen enthält. Dort werden außerdem spezifische Prüfanweisungen für NRF-Defekturarzneimittel aufgenommen, inzwischen für 11 NRF-Vorschriften.

 

Im Loseblattwerk befinden sich seit der Ergänzungslieferung 2018/2 die Defekturprüfanweisungen direkt hinter den jeweiligen Rezepturvorschriften. Aus technischen Gründen werden sie in der elektronischen Fassung vorerst weiter bei der DAC-Anlage J geführt. Sie sind von dort aus über eine Verlinkung oder über den Inhaltsbaum abrufbar.

 

DAC-Anlage J „Weitergehende Prüfung der Defekturarzneimittel“





© 2020 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=862