Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 25/2017

Durchführung einer DC

In DAC-Monographien und Alternative Identitätsprüfungen werden Dünnschichtchromatographien (DC) und Hochleistungsdünnschichtchromatographien (HPTLC) durchgeführt. Die DAC-Proben 10 und 11 beschreiben die beiden Methoden mit Ausrüstung und Ausführung, das praktische Vorgehen wurde bereits in früheren Newslettern schrittweise erläutert. Da immer wieder Anfragen dazu kommen, haben wir eine Linkliste der betreffenden Einträge zusammengestellt.

 

Durchführung einer DC: 1. Kammersättigung

Durchführung einer DC: 2. Vorbereitung der DC-Platte

Durchführung einer DC: 3. Proben auftragen

Durchführung einer DC: 4. Detektion

Durchführung einer DC: 5. Auswertung

 

DAC-Probe 10 „Hochleistungsdünnschichtchromatographie (HPTLC)“

DAC-Probe 11 „Dünnschichtchromatographie auf kleinen Platten“

 

Tipp: Verwenden Sie bei der Eigenrecherche in den Online-Services die allgemeine Suchfunktion auf der rechten Bildschirmseite. Mit Link werden Ihnen dann Treffer in verschiedenen Rubriken wie DAC/NRF-Werk, Rezepturhinweise, Rezepturenfinder und Rezepturtipp-Archiv angezeigt.

 

22.06.2016 | DACNRF





© 2019 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=619