Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Information über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist. Sie können Ihre gespeicherten Vertragsdaten und den Vertragstext jederzeit per E-Mail unter service(at)govi.de anfragen.  

 

Datenschutzerklärung des Online-Angebots von DAC/NRF

Was hat es mit dieser Datenschutzerklärung auf sich?

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für DAC/NRF von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir Ihre Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Nachfolgende Informationen geben Ihnen Auskunft darüber, an welchen Stellen wir während Ihrer Nutzung unserer Website unter

(nachfolgend insgesamt das „Angebot“ genannt)

personenbezogene Daten von Ihnen erheben und wie wir diese verwenden. Sie werden über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert.

 

 

Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu diesen Daten gehören beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Angebots nur, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilen oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist. 

 

 

Wozu verwendet DAC/NRF meine personenbezogenen Daten?

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie,

  • um unseren Verpflichtungen aus zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen nachzukommen,
  • um die von Ihnen gewünschten Dienste wie z. B. Anfragen an die DAC/NRF-Informationsstelle zu beantworten, sowie
  • um sicherzustellen, dass unser Angebot in möglichst effektiver und interessanter Weise Ihnen gegenüber präsentiert wird. 

Weitere Einzelheiten können Sie den folgenden Ausführungen entnehmen. 

 

 

Welche Zugriffsdaten verwendet DAC/NRF?

 

Bei jedem Zugriff auf unser Angebot werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Hosting-Providers gespeichert.

Dabei handelt es sich insbesondere um folgende Informationen:

  • Dateiname des aufgerufenen Inhalts (bzw. von Ihnen im Rahmen von Eingaben übermittelte Informationen);
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung;
  • Übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus (Inhalt übertragen, Inhalt nicht gefunden, etc.);
  • Betriebssystem, Browser und Gerätetyp;
  • Bildschirmauflösung, Sprach- und Zeitzoneneinstellungen;
  • Referrer-URL, also die Adresse der zuvor besuchten Website;
  • IP-Adresse und Name des Internet-Service-Providers. 

Diese Daten nutzen wir insbesondere zur Sicherstellung der Systemsicherheit und um unsere Produkte auf die Bedürfnisse unserer Kunden optimal auszurichten. 

 

Verwendet DAC/NRF Cookies?

 

Ein Cookie ist eine Datei, die das von unserer Mediengruppe betriebene Angebot – wie viele andere Internetangebote auch – an Ihren Browser übermittelt und auf Ihrem Gerät speichert, damit unser Angebot Sie für die Dauer Ihres Besuchs bzw. bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und einen Wert in Form einer eindeutigen Ziffer, die mit einem Zufallsgenerator erzeugt wurde.

Sogenannte Session-Cookies dienen dazu, bestimmte, im Rahmen des Angebots gemachte Eingaben temporär zu speichern. 

 

Mit Hilfe von Cookies sind wir außerdem in der Lage, Ihr Gerät wiederzuerkennen und die Nutzung des Angebots statistisch zu erfassen. Damit können wir das Angebot stetig verbessern. Selbstverständlich kann unser Angebot grundsätzlich auch ohne Cookies genutzt werden, wenn Sie den Web-Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Bereits auf dem Gerät vorhandene Cookies können Sie jederzeit manuell oder über die Browser-Einstellungen wieder von Ihrem Gerät löschen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass eine Nutzung unseres Angebots ohne Cookies möglicherweise eingeschränkt ist. 

 

Verwendet DAC/NRF Analyse-Tools?

 

Wir analysieren das Nutzerverhalten im Rahmen des Angebots zu statistischen Zwecken. Dazu setzen wir für unser Angebot die im Folgenden beschriebenen Analyse-Tools ein.

Unser Angebot nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unseres Angebots. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ioam.de" bzw. "ivwbox.de", ein LocalStorage-Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: optout.ioam.de und optout.ivwbox.de.

 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieses Angebots werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieses Angebots können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier (www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html) widersprechen.

 

Speichert DAC/NRF meine Daten bei einer Kontaktaufnahme?

 

Wenn Sie eine Anfrage an uns stellen, speichern wir den Kommunikationsverlauf mit Ihnen sowie die von Ihnen im Rahmen der Kommunikation übermittelten Informationen und Daten (z. B. E-Mail-Adresse), um die Anfrage sowie eventuelle Folgeanfragen optimal beantworten zu können.

 

Speichert DAC/NRF meine Daten bei einer Registrierung oder Bestellung?

 

Die im Rahmen einer Registrierung oder Bestellung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebots verwendet. Sie können über angebots- oder registrierungs- bzw. bestellrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung bzw. Bestellung ersichtlich. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre Postanschrift und Ihre E-Mail-Adresse.

 

Daneben erheben und verarbeiten wir im Rahmen Ihrer Registrierung bzw. Bestellung weitere Daten wie Ihre DAC/NRF-Lizenznummer zu folgenden Zwecken:

  • Das Speichern der Lizenznummer im DAC/NRF-Nutzerprofil dient der Prüfung auf ein gültiges Abonnement. Für die Nutzung des Angebots der pharma4u GmbH ist ein gültiges DAC/NRF-Abonnement Voraussetzung. Zu diesem Zweck wird die pharma4u-User-ID im DAC/NFR-Nutzerprofil gespeichert.

 

  • Bei der Anmeldung unter dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de wird die IP-Adresse gespeichert. Dies geschieht zur Sicherstellung der Systemsicherheit und um gegebenenfalls Missbrauch verfolgen zu können.

 

Verwendet DAC/NRF Social Plugins?

 

Wir binden auf unserem Angebot Social Plug-ins ein. Insbesondere handelt es sich dabei um den „Gefällt mir“-Button des sozialen Netzwerkes www.facebook.com der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Damit können Sie dieses Angebot an Freunde in Facebook empfehlen. Wird der „Gefällt mir“-Button angeklickt, erscheint auf Ihrer Facebook-Seite die Meldung, dass Sie unser Angebot empfehlen.

 

Wir haben die vorgenannten Social Plug-ins aus datenschutzrechtlichen Gründen so eingebunden, dass Sie deren Funktion zunächst aktivieren müssen, um sie nutzen zu können. Die von Facebook vorgesehenen Funktionen der Social Plug-ins, also insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten an diesen Anbieter, werden daher nicht bereits durch den Besuch der Webseiten unseres Angebots aktiv. Erst nachdem Sie die Social Plug-ins per Klick auf die dafür vorgesehene Schaltfläche aktiviert haben, haben diese ihre übliche Funktionalität, das heißt:

Wenn Sie die Social Plug-ins aktiviert haben und eine Webseite unseres Angebots aufrufen, die ein solches Social Plug-in von Facebook enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Social Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite dieses Angebots eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Social Plug-ins erhebt und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Demnach erhält Facebook durch die Einbindung der Social Plug-ins die Information, dass Sie die entsprechende Webseite dieses Angebots aufgerufen haben. Sind Sie währenddessen bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Social Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert, allerdings wird laut Facebook in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Wenn Sie Mitglied von Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über diese Angebot Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch der Webseiten dieses Angebots bei Facebook ausloggen.

 

Für genauere Informationen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Ihre Daten verwendet sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, beachten Sie bitte die Facebook-Datenschutzrichtlinien unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Was ist bei der Teilnahme am Newsletter-Service zu beachten?

 

Falls Sie Newsletter von uns empfangen möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen.

Wir verwenden für die Registrierung von Nutzern zum Newsletter-Service das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Bei diesem Verfahren erhält der jeweilige Nutzer den Newsletter via E-Mail erst nachdem er eine an ihn in Folge der Registrierung übersandte E-Mail empfangen und einen darin enthaltenen Link durch Anklicken bestätigt hat. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass der Nutzer auch tatsächlich Inhaber der registrierten E-Mail-Adresse ist.

Bei der Registrierung zum Newsletter-Service speichern wir die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung des jeweiligen Nutzers. Diese Speicherung dient dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletter-Service registriert.

Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung im Rahmen des Newsletter-Services können Sie jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, oder per Mitteilung an die unten stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen. 

 

Sind meine Daten bei DAC/NRF sicher?

Die gespeicherten Daten über Sie lagern auf besonderen Bereichen der Server und werden nach besten Möglichkeiten geschützt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Internet trotz aller technischen Vorkehrungen eine absolute Datensicherheit nicht zulässt. Für Handlungen von Dritten haften wir nicht. 

 

Welche Rechte gegenüber DAC/NRF habe ich?

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. 

 

Wie nehme ich Kontakt mit DAC/NRF zum Thema Datenschutz auf?

 

Wenn Sie Anliegen, Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Schriftliche Anfragen richten Sie gerne an:

 

Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
Apothekerhaus Eschborn
Carl-Mannich-Straße 26
65760 Eschborn

E-Mail service@govi.de

 

Stand 01.07.2016

 





© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=hinweise_zum_datenschutz