Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 37/2010

Lidocain-Salbe zur Lokalanästhesie

Lidocain-haltige Salben und Cremes werden zur Lokalanästhesie bei kleinen chirurgischen Eingriffen und in der ästhetischen Medizin eingesetzt. Der Bedarf steigt, vor allem für nichtmedizinische Zwecke wie Permanent-Make-up, Tätowierungen und Piercing. Das Angebot an Fertigarzneimitteln ist gering, sodass die Verschreibung von Lidocain-Rezepturen üblich ist. Beispielrezepturen finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen ?Lidocain zur Anwendung auf der Haut?. Dort finden Sie auch wichtige Informationen zu

 

unerwünschten Wirkungen,

Dosierungsempfehlungen,

Herstellungstechnik,

Warnhinweisen und Vorsichtsmaßnahmen bei nichtmedizinischer Anwendung.

 






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=94