Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 10/2017

Clioquinol-Schüttelmixtur ohne Zinkoxid

Clioquinol wirkt antiseptisch und wird bei infizierten Hauterkrankungen lokal angewendet. In Rezepturarzneimitteln sollen oftmals weitere Wirkstoffe enthalten sein, vor allem Zinkoxid ist ein beliebter Kombinationspartner. Eine typische Verordnung lautet „Clioquinol in Zinkoxidschüttelmixtur“. Dabei können Unverträglichkeiten nicht ausgeschlossen werden, sodass eine sehr kurze Aufbrauchsfrist angegeben werden müsste. Alternativ kann Clioquinol in Zinkoxid-freie Titandioxid-Schüttelmixturen eingearbeitet werden, die Formel finden Sie im DAC/NRF-Rezepturhinweis.

 

DAC/NRF-Rezepturhinweis „Clioquinol“

 

09.03.2017 | DACNRF

 





© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=712