Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

REZEPTURTIPP DER WOCHE 05/2016

Ambroxolhydrochlorid-Creme bei neuropathischen Schmerzen

Das Mukolytikum Ambroxol ist derzeit für ein besonderes Anwendungsgebiet im Gespräch:

 

Neben akuten und chronischen bronchopulmonalen Erkrankungen zählt auch die lokale Behandlung von Halsschmerzen zu den bekannten Anwendungen des Ambroxol. Nun soll es aufgrund seiner lokalanästhetischen Wirkung auch bei neuropathischen Schmerzen eingesetzt werden.

 

Dokumentiert und bei der DAC/NRF-Informationsstelle zurzeit häufig angefragt sind hierfür 20-prozentige Cremes kombiniert mit 10 % Dimethylsulfoxid (DMSO) zur Anwendung auf der Haut. In Publikationen ist von „Ambroxol“ die Rede, als Rezeptursubstanz steht aber nur das Ambroxolhydrochlorid in pharmazeutischer Qualität zur Verfügung.

 

In den neuen DAC/NRF-Rezepturhinweisen "Ambroxolhydrochlorid" erfahren Sie Wichtiges über entsprechende Rezepturarzneimittel und ihre Herstellung (auch aufzurufen über www.dac-nrf.de und die schnelle Stichwortsuche).

 

04.02.2016 | DACNRF





© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=579