Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 7/2014

Clotrimazol wieder im DAC/NRF

Das Antimykotikum Clotrimazol ist zur Behandlung von Hautpilzerkrankungen weit verbreitet. Da es eine Vielzahl von Fertigarzneimitteln gibt, wurden die dermatologischen Clotrimazol-Rezepturvorschriften mit Ausnahme der Harnstoff-Paste 40 % mit Clotrimazol (NRF 11.57.) 2009 aus dem DAC/NRF gestrichen.

 

Aufgrund häufiger Nachfrage wurde ein Bedarf für die Hydrophile Clotrimazol-Lösung 1 % (NRF 11.40.) festgestellt. Diese Lösung ist im Unterschied zu den Fertigpräparaten alkoholfrei. Sie wurde daher wieder in DAC/NRF 2013/2 aufgenommen. Die Zusammensetzung wurde dabei nicht verändert.

Weitere Informationen und Beispielrezepturen mit Clotrimazol lesen Sie hier:

 

«Clotrimazol zur Anwendung auf der Haut»





© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=428