Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 20/2010

Neue DAC-Monographie: Natriumhypochlorit-Lösung 5 % Chlor

Hier möchten wir Ihnen die 2009 neu erschienene DAC-Monographie «Natriumhypochlorit-Lösung 5 Prozent Chlor» vorstellen. Bisher sind im Deutschen Arzneimittel-Codex (DAC) Monographien zu Lösungen mit 1, 3 und 12,5 Prozent Chlor enthalten. Da es vor allem bei Natriumhypochlorit-Lösung 12,5 Prozent Chlor zu Stabilitätsproblemen kommt (siehe Grafik), sollte hier vor Gebrauch und vor der Herstellung verdünnter Lösungen das Aussehen sowie der Gehalt überprüft werden. Um hierbei die Herstellung der 1- und 3-prozentigen Lösungen zu vereinfachen, wurde zusätzlich die 5-prozentige Natriumhypochlorit-Lösung im DAC aufgenommen. Dennoch ist hier zu beachten, dass die Reinheitsprüfung «Aussehen» sowie der Gehalt der Lösung im Abstand von sechs Monaten nach Herstellung beziehungsweise dem letzten Analysedatum geprüft werden sollte.

Die grafische Darstellung zeigt die Stabilität von 12,5- und 5-prozentiger Natriumhypochlorit-Lösung im Vergleich im Messzeitraum von 8 Monaten.




© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=243