Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 11/2013

Amitriptylin niedrig dosiert bei bestimmten Schmerzen

Amitriptylin ist ein trizyklisches Antidepressivum und wird versuchsweise bei bestimmten Schmerzpatienten als niedrig dosierte Tropfen zum Einnehmen verabreicht. Hierfür stehen keine Fertigprodukte zur Verfügung, die Lösung lässt sich aus Amitriptylinhydrochlorid und Konserviertem Wasser DAC herstellen.


Für die ebenfalls versuchsweise lokale Anwendung kann Amitriptylinhydrochlorid in nichtionische Cremegrundlagen eingearbeitet werden.


Weitere Informationen finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen zu «Amitriptylinhydrochlorid».






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=171