Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 45/2012

Kombinationspartner für Betamethasonvalerat

Das stark wirksame Glucocorticoid Betamethasonvalerat ist zersetzungsempfindlich und hat einen engen rezeptierbaren pH-Bereich von 2 bis 5. Darauf ist bei rezepturmäßiger Verarbeitung zu achten. Soll es mit Wirkstoffen kombiniert werden, die bei neutralem oder basischem pH stabil beziehungsweise wirksam sind, kann entweder ein Kompromiss hinsichtlich des pH-Werts eingegangen werden, oder man setzt Betamethasondipropionat ein, das bei höheren pH-Werten etwas stabiler ist. Beispiele finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen zu «Betamethasonvalerat zur Anwendung auf der Haut».







© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=162