Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 32/2012

Phenol bei eingewachsenen Nägeln zulässig

Phenol ist als arzneilich wirksamer Bestandteil in Dermatika als bedenklich im Sinne § 5 AMG anzusehen. In begründeten Ausnahmefällen kann es zur Verätzung (Kaustik/Kauterisation) bei eingewachsenen Nägeln durch den Arzt angewendet werden.

 

Verflüssigtes Phenol DAC ist nicht als Rezeptursubstanz erhältlich und wird bei Bedarf aus 90,9 Teilen kristallinem Phenol und 9,1 Teilen Gereinigtem Wasser hergestellt.

 

Weitere Informationen finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen zu «Phenol zur Anwendung bei eingewachsenen Nägeln».







© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=149