Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 21/2012

Octenidin als Rezepturbestandteil

Octenidindihydrochlorid ist seit Jahren in Fertigpräparaten zur Desinfektion der Haut, Schleimhaut und oberflächlicher Wunden im Handel. Bedarf für Rezepturen besteht besonders für Phenoxyethanol- und alkoholfreie Rezepturen (Pädiatrie), Nasensalben und für die Kombination mit anderen Wirkstoffen. Inzwischen stehen Octenidindihydrochlorid-Rezeptursubstanz  und Rezepturvorschläge zur Verfügung. Hierzu liefern die NRF-Rezepturhinweise «Octenidindihydrochlorid» wertvolle Tipps.






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=141