Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 19/2012

Polidocanol 600 heißt jetzt Lauromacrogol 400

Der lokalanästhetische Wirkstoff Polidocanol 600 wird seit Jahrzehnten bei Juckreiz eingesetzt. Der DAC enthielt von 1989 bis 2010 die Prüfvorschrift «Polidocanol 600». Inzwischen ist die Substanz mit strengeren Reinheitsforderungen unter der Bezeichnung «Lauromacrogol 400» im Europäischen Arzneibuch monographiert. Die Kennzahl 400 steht für den gerundeten mittleren Molekülmassenanteil der Ethylenoxideinheiten, bei Polidocanol 600 stand die Kennzahl 600 für die mittlere Molekülmasse der Substanz.

 

Ob unter der Warenbezeichnung Thesit® der Wirkstoff Lauromacrogol 400 oder das Tensid Macrogol-9-laurylether vertrieben wird, ist in der Apotheke anhand des Prüfzertifikates festzustellen.

 

Weitere Informationen zur Verwendung des Lauromacrogol 400 sowie Beispielrezepturen finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen «Polidocanol zur Anwendung auf der Haut».






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=140'A=0