Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 09/2012

Linimente als Stammzubereitungen im NRF

Mit der NRF-Ergänzung 2011 haben die Dermatika-Grundlagen aus dem Abschnitt «Rezepturen» ihren angestammten Platz verlassen. Aus systematischen Gründen wurden das Nichtionische wasserhaltige Liniment DAC (vormals NRF 11.92.) und das Wasserhaltige Liniment SR DAC (vormals NRF 11.93.) den «Stammzubereitungen» zugeordnet.

 

Dort sind bereits die Nichtionische hydrophile Creme SR DAC und die Anionische hydrophile Creme SR DAC zu finden. Diese sind gleichzeitig auch die Basisgrundlagen für die Linimente. Das heißt, die Linimente können aus diesen Cremegrundlagen durch Verdünnen hergestellt werden.

 

Zur Orientierung die Übersicht der aktuellen Positionen:

  • Nichtionische hydrophile Creme SR DAC (NRF S.26.)
  • Anionische hydrophile Creme SR DAC (NRF S.27.)
  • Nichtionisches wasserhaltiges Liniment DAC (NRF S.39.)
  • Wasserhaltiges Liniment SR DAC (NRF S.40.)

 

Mehr zur Systematik der Cremegrundlagen und Linimente und deren besonderen galenischen Eigenschaften finden Sie in den NRF-Rezepturhinweisen zu «Cremes und Linimente nach SR 90».






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=135