Ein Service der

www.dac-nrf.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

Mediadaten  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  | Mein Konto | Login
DEUTSCHER ARZNEIMITTEL-CODEX
NEUES REZEPTUR-FORMULARIUM

NEWSLETTER KALENDERWOCHE 33/2011

Naloxon-Saft

Naloxon ist als Kombinationspartner der Opioide aus Fertigarzneimitteln zur Schmerzbehandlung bekannt. Eine der bekanntesten Nebenwirkungen der Opioide ist die Obstipation. Naloxon soll diese unerwünschte Wirkung verhindern oder mildern.

 

Da Patienten unterschiedlich auf Naloxon ansprechen, ist die Gabe als Monopräparat in bestimmten Fällen sinnvoller als die fixe Kombination. Entsprechende Mono-Fertigpräparate zur oralen Einnahme stehen jedoch nicht zur Verfügung. Die Rezeptur kann diese Lücke schließen. Zwar gibt es keine offizielle NRF-Monographie. Sollte ein Arzt oder eine Klinik eine individuelle Rezeptur verschreiben, finden Sie Herstellungshilfen im NRF-Rezepturhinweis «Naloxon zur Einnahme».






© 2017 Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH

Seiten-ID: http://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=118